FBA-Bands

BlueFunk / BlueFunk Sessions

BlueFunk ist aus dem Freiburger Blues Association e.V. entstanden. Die Band hatte schon mit Ihren ersten Auftritten mit Bianca Bruzek, Tino Gonzales, Christoph Hüllstrung, Ingmar Winkler, Micki Summ und weiteren Gästen große Aufmerksamkeit und viel Anerkennung erreicht.

Mit den BlueFunk Sessions präsentiert das Trio um Pia Zaschke nun ein neues Format, in dessen Rahmen es zu wechselnden Themen unterschiedliche Gäste auf die Bühne im Gewölbekeller des Gasthaus Schiff in Freiburg einlädt.

 

BlueFunk sind: Pia Zaschke: Gesang, Schroeder: Schlagzeug, Rainer Trendelenburg :Bass

 

 

 

Blues On

Lucky und ChrisLee
Der Garant für guten handgemachten akustischen Blues in den Fussstapfen der alten Meister! Seit 2005 spielen wir zusammen den Blues. Angefangen hat es in den eigenen 4 Wänden. Doch schnell darauf gründeten wir die siebenköpfige Dreisam-Delta-Blues-Band und spielten dann rege in Freiburg und Umgebung, bis wir 2010 unser Duo BluesOn gründeten.

Blues On sind: Lucky Harp, Chris Lee Gitarre

 

 

Boogie Project

Blues, Boogie, R&B, Rock´n Roll and more.

Der Boogie Woogie begann schon damals um 1910, von dieser Zeit an bis heute, hat der Boogie Woogie nicht an Glanz und Faszination verloren!  Vier hervorragende Musiker präsentieren Boogie Woogie, Blues, R&B & Rock`n Roll vom feinsten.1998 gründete der Sizilianische Schlagzeuger und Waschbrettspezialist Enzo Randazzo diese Band. Die sich schnell einen Namen als Vertreter von guten Boogie-Woogie gemacht hat. Ihre erste CD heißt „fasten your seatbelts“ ein zutreffender Titel für alle die dabei noch sitzen können! Ein weitere Cd heißt Welcome to the Boogie House.

Hand gestrickte Musik Pur in angenehmer Lautstärke ! verbunden mit Spielfreude und guter Laune. Somit Garantie für gelungene Konzerte die meistens mit einer Orgie von Zugaben enden…

Boogie Project sind Hans. B. Hartman Gitarre, Kai Linde Gitarre, Enzo R. Drums + Washboard, Mark Wunderlich Piano 

 

Fat Pocket

FAT POCKET…gegründet von Eddy Herrmann und Antje Brugger hat sich unter ihrem Bandleader Eddy Herrmann zu einem prall gefüllten Musikpaket, bestehend aus Titeln bekannter Bluesinterpreten, entwickelt.Garantiert handgemacht!…..Groovy ,funky ,dirty, bluesy….kompromisslos…so lässt sich die Musik von FAT POCKET am besten beschreiben.

Neugierig geworden ?

LOOK OUT FOR FAT POCKET- FUNK ’n‘ BLUESROCK AT FIRST HAND

FAT POCKET sind: Thomas Oesterle (git.), Fatmir Karagyjzi (b.), Wolfgang Gottwalt (keyb.), Marco Mack (voc.), Toni Fröhlich (voc./fl.), Antje Brugger (perc.),Eddy Herrmann (dr./Bandleader)

 

GANGSTER OF LOVE

Ursprünglich hatte der Freiburger Blues Association (FBA) einige Musiker aus seinen Reihen für ein Mitgliederkonzert zusammengetrommelt. Inspiriert von Johnny Guitar Watson stellten sie den Konzertabend unter das Motto „Gangster of Love“. Die Resonanz vom Publikum war großartig und so war die erste reine Mitgliederband geboren. Mit vielen erfolgreichen Auftritten hat Gangster of Love nun schon im Umkreis von Freiburg weiteres Interesse für die Arbeit des FBA geweckt. Stilistisch geht die Reise 50 Jahre von Irland bis in die USA – von Van Morrison bis zu Amy Winehouse. Diesmal ist der Karlsruher Gitarrist Magnus „EC“ Kaiser als Gast dabei. Er gilt als einer der besten Interpreten des Bluesrock und so stehen diesmal auch Songs von Aynsley Lister, Eric Clapton oder Walter Trout auf dem Programm.

Gangster of Love sind: Pia Zaschke Gesang, Gerd Neumann Gitarre und Gesang, Berthold Blau Schlagzeug, Rainer Trendelenburg Bass

 

 

MusikistunserLeben … Die Lustkapelle

Die Musik: Aphrodisierender badischer Rock´n Roll.

Die Texte: Badisch – barbarisch – bewegend …. thematisch heimatverbunden auf Welt – Niveau

Die Kapellanten: Flying Stick Schlagwerk und Erzählung, Arti McCloud Sex dünne Saiten, Agent Blechbläserei,Sven SaitenstrØm Gitarr Stromsen, Gieskannsen, Gregor 3Klangzauber Tastatur, Supergrady  Cong-Aaaaah, Dr. Leergood Tieftönerei

 

 

ROCKIN‘ ROLLBÜHLERS

EPISODE VII – DAS ERWACHEN DER (handge)MACHT(en) MUSIK
Gute Musik ist verschwunden. Während ihrer Abwesenheit hat sich die finstere Elektroszene aus der Asche Modern Talking‘s erhoben und will nicht ruhen, bis die Live-Musik gänzlich verschwunden ist. Mit der Unterstützung der RYTHMGROUP führt Major Tom  den tapferen WIDERSTAND an. Er versucht verzweifelt die beiden alten Herrschaften bei der Stange zu halten und mit ihrer Hilfe, Frieden und Gerechtigkeit in der Galaxis wieder herzustellen. Lea hat ihren mutigsten Bruder in geheimer Mission.

Rocking´Rollbühlers sind: Tom Rollbühler Gitarre und Gesang, Norbert „Grille“ Roth Bass, Fritz Rollbühler Schlagzeug